Maschinenversicherung 
    Absicherung für wertvolle Maschinen

Maschinenbruchversicherung

Wer braucht eine Maschinenbruchversicherung?

Unternehmen und Landwirtschaftsbetriebe die mit großen und teuren Maschinen oder Fuhrparks arbeiten.
Welche Maschinen werden durch die Maschinenbruchversicherung versichert?
- Bewegliche Maschinen wie Kräne, Bagger und Gabelstapler
- Stationäre Maschinen wie Waschanlagen, Windkraftanlagen, Verpackungsmaschinen, Fräsen, u.a.

Welche Schäden sind abgesichert?

Bedienungsfehler durch Fahrlässigkeit, Vandalismus, Konstruktion – und Materialfehler, Kurzschluss und Überspannung.
Schäden, die durch Abnutzung der Maschine, Erdbeben, Kernenergie oder Krieg entstehen, werden nicht ersetzt. Bei stationären Maschinen wird auch kein durch Feuer oder Diebstahl verursachter Schaden ersetzt. Hier greift die Inhaltversicherung. Diese leistet bei Schäden durch Feuer, Einbruchdiebstahl, Sturm und Wasserschaden. Mehr dazu im Bereich Inhaltsversicherung

Welcher Wert wird bei der Maschinenbruchversicherung versichert?

Wenn die Maschine repariert werden muss, so leistet die Versicherung die Kosten für die Reparatur. In manchen Fällen richtet sich die Leistung nach dem Neuwert der Maschine, in manchen Fällen wird der Zeitwert ersetzt. Insbesondere bei kapitalintensiven Maschinen kann die Qualität des Versicherungsschutzes dann verhindern, dass bei Maschinenbruch dann existenzbedrohende Kosten für Ihr Unternehmen entstehen
Kontaktieren Sie uns für ein maßgeschneidertes Angebot mit besten Konditionen. Gerne stellen wir Ihnen auch einen kostenfreien Angebotsvergleich zur Verfügung!

Besuchen Sie uns gerne in unserer Beratungsstätte in München.

Nutzen Sie unsere schnelle Kontaktmöglichkeit

*