Gebäudeversicherung 
    Die eigene Firma absichern

Die gewerbliche Gebäudeversicherung

Wer braucht eine gewerbliche Gebäudeversicherung?

Wenn Sie Ihr Gebäude gegen Schäden durch Wasser, Feuer, Hagel oder Sturm absichern wollen, dann ist diese Versicherung äußerst wichtig für Sie. Dabei spielt es keine Rolle ob  Sie Hausverwalter oder Eigentümer eines Gebäudes sind. Als gewerbliches Gebäude versteht sich hier der Betrieb, die Arbeitsstätte, Werkstatt und Firmengebäude. Bei großen und langwierigen Schäden am  Gebäude erstattet die Gebäudeversicherung oftmals existenzbedrohende Schäden.

Was fällt unter den Versicherungsschutz?

Versichert werden nicht nur das Firmengebäude, sondern alle fest mit dem Gebäude verbundene Teile wie Heizung und sanitäre Installationen. Bestehende Verträge sollten dahingehend überprüft werden, ob zusätzlich einschließbare wichtige Leistungsbausteine bereits enthalten sind, wie etwa Elementarschäden und Rückstau. Auch sollten bei baulichen Veränderungen dem Versicherer unmittelbar Meldung darüber erstattet werden um den Versicherungsschutz nicht zu gefährden.
Haben Sie eine großzügige Verglasung in Ihren Büroräumen? Dann sollten Sie den Baustein –Glasversicherung- abschließen.
Für eine Absicherung der Inneneinrichtung ist die Inhaltsversicherung zuständig. Siehe – Inhaltsversicherung-
Wenn Sie technische Geräte haben und eine teure EDV oder IT-Ausstattung dann greift hier die Elektronik – und Cyberversicherung.

 

 

>>> Mehr Infos unter – Elektronikversicherung und Cyber-Versicherung.

Was kostet eine Gebäudeversicherung?

Die Kosten für eine Wohngebäudeversicherung variieren je nach Größe und Lage des gebäudes. Sie können in Bayern mit jährlichen Versicherungskosten ab ca. 200.- Euro rechnen. Hier wären die Grundridsiken abgedeckt. Wenn Sie ein Selbstbeteiligung wählen, dann reduziert sich die Jahrespauschale.

Nachdem gerade in diesem Segment große Unterschiede zwischen den Versicherungsobjekten bestehen (von kleinen Werkstätten über mittelgroße Betriebsräume bis hin zu großen Bürogebäuden), gilt es hier einige Faktoren zu berücksichtigen:

Wertermittlung des Gebäudes
Genaue Anschrift des Gebäudes
Genaue Bestimmungen der Risiken, welche versichert werden sollen.

Wir erteilen Ihnen eine unabhängige und kostenlose Versicherungsberatung in München in unserer Beratungsstätte.

Deshalb sollten in keinem Fall Pauschalverträge ohne vorherige Bedarfsanalyse abgeschlossen werden.

Setzen Sie sich mit uns in München in Verbindung und wir erbringen eine unabhängige Versicherungsberatung in München in unseren Beratungsstellen oder einem Ort Ihrer Wahl. Gerne schreiben wir dann entsprechende Angebote für Sie am Versicherungsmarkt aus. Unsere Aufbereitung ermöglicht Ihnen dann eine fundierte Entscheidung zu treffen und die gebäudetechnischen Risiken gänzlich abzudecken.

Rufen Sie uns einfach an oder schreiben Sie uns über unser Kontaktformular, selbstverständlich kostenlos und unverbindlich!

Nutzen Sie unsere schnelle Kontaktmöglichkeit

*