Welche BU ist nun wirklich die Beste?

Obwohl die Kriterien bei den Bewertungen von Berufsunfähigkeitsversicherungen fast die gleichen sind, so fallen die Testergebnisse von unterschiedlichen Verbraucherportalen auch unterschiedlich aus, auf den ersten Blick. Bei genauerem Hinsehen jedoch, erlangen einige Versicherer immer wieder die besten Platzierungen.

Die Kriterien, anhand derer BU Versicherer getestet worden sind:

  • Preis-Leistungsverhältnis
  • Service und Leistung im Falle der Berufsunfähigkeit
  • Beitragsstabilität oder Finanzstärke des Versicherers
  • Verbraucherfreundliche Bedingungen
  • Antragsstellung
  • Unterteilung nach den Berufsgruppen Angestellte, Selbständige, Beamte, Berufsanfänger, Studenten und Heilberufe. 

Das sind die Ergebnisse aus den Jahren 2015 bis 2017.

 

Finanztest von Stiftung Warentest hat im Jahre 2015 über 70 Anbieter getestet, jedoch ohne Prüfung der Beitragsstabilität, sowie Unterscheidung bei Berufsgruppen. Das ist ein Auszug der Testsieger:

Condor, Hanse Merkur, R+V, Allianz, Alte Leipziger, Dialog und Generali

 

Das Online Portal „Guter Rat“ hat unter Berücksichtigung der Beitragsstabilität im Jahre 2016 folgende Bestplatzierungen ausgemacht:

Alte Leipziger, ERGO, Basler, Volkswohlbund, HDI, Universa und Allianz.

 

Focus Money hat sämtliche Kriterien auf die jeweiligen Berufsgruppen verteilt, so dass folgende BU Versicherer auf die ersten Plätze kamen:

Canada life, Continentale, Allianz, R+V, HDI, WWK, Europa und Hannoversche.

 

Die Zeitschrift „Capital“ hat sich bei ihrer Untersuchung hauptsächlich auf das Preis-Leistungs- Verhältnis fokussiert und dabei kamen folgende Versicherungsunternehmen in die obersten Ränge:

Axa, Continentale, Allianz, Volkswohlbund und HDI.

 

Das Magazin „Eurotest“ hat sich primär auf die Berufsgruppen Angestellte, Selbständige und Studenten spezialisiert. Hier fallen die Ergebnisse je nach Berufsgruppe auch unterschiedlich aus. Während bei den Studenten die Europa, Continentale und Gothaer am besten abschneiden, sind es bei Angestellten die Versicherer Canada Life, Nürnberger und Gothaer und bei Selbständigen behaupten sich Zürich, Europa und Stuttgarter.

 

Was die Ratings der Analysehäuser „Morgan& Morgan“, das Kölner Institut für Finanz-Markt-Analyse und die Firma „Softfair“ anbelangt, so erlangt ein Versicherer die besten Bewertungen für das Jahr 2017, nämlich die Lebensversicherungs-AG Dialog. Als Kriterien wurden Versicherungsbedingungen, Beitragsstabilität, Antragsfragen und die Kompetenz des Versicherers gemessen. Untersucht wurden über 70 Gesellschaften.

 

Zusammenfassend möchten wir, das Team von Versicherungsmakler München, darauf aufmerksam machen, dass bestplatzierte Tarife bei der einen Berufsgruppe ganz anders als bei einer anderen Berufsgruppe bewertet werden. Aus diesem Grund ist eine persönliche Beratung über die passende BU Police von großem Vorteil.