Rechtzeitig vorsorgen lohnt sich

Jedes Leben verläuft ganz unterschiedlich und dennoch auch wieder in gewisser Weise ähnlich. Die meisten Menschen schlagen einen recht klassischen Weg ein: Nach der Schule erlernen sie einen Beruf in Form einer Ausbildung oder eines Studiums und arbeiten dann auch in diesem ihr Leben lang. Sie haben Beziehungen und irgendwann heiraten sie. Kinder kommen, und ein Haus mit Garten wird gekauft oder gebaut. Zwei Mal im Jahr fährt man in den Urlaub, man feiert Familienfeste. Im Laufe der Jahre stellt sich der Alltag ein. Probleme kommen und gehen, und man lebt ein hoffentlich zufriedenes und glückliches Leben.

Jeder Mensch verfolgt in der Regel einen Plan im Leben: In einem gewissen Alter möchte man nicht mehr arbeiten aber trotzdem genug zum Leben haben. Im Rentenalter möchte man den Tag genießen, mit den Enkeln Zeit verbringen und Bekannte und Freunde treffen. Heutzutage ist diese Vorstellung leider schon etwas überholt bzw. sie existiert zwar noch in den Köpfen der Menschen, aber die Umsetzung gestaltet sich immer schwieriger. Auch wenn Sie sich noch keine Gedanken hierzu gemacht haben: In jedem Kopf gibt es hierzu eine Idee.

 

Die Rentenversicherung – Altersvorsorge ist wichtig für die Zukunft

 

Jeder Mensch braucht ein gewisses Gefühl von Sicherheit. Auch wenn Sie eher zu den abenteuerlichen Typen gehören: Auch Sie brauchen die Gewissheit, dass im Ernstfall eine Absicherung vorhanden ist. Aus diesem Grund sollten Sie früher oder später anfangen für Ihre Zukunft zu sparen. Entweder in Form eines speziellen Sparvertrags oder aber auch in Form einer privaten Rentenversicherung wie beispielsweise der Riester Rente. Generell zahlt natürlich jeder Angestellte während der Berufstätigkeit in die gesetzliche Rentenversicherung ein. Wie viel hiervon am Ende jedoch noch übrig bleibt, ist in unserer heutigen Zeit ja eher fragwürdig. Aus diesem Grund ist es heutzutage äußerst wichtig selbst aktiv zu werden. Besonders für den Fall, dass Sie selbstständig sind, müssen Sie sich zusätzlich absichern. 

 

Wie sollte die Rentenversicherung am Besten in Angriff genommen werden?

 

- Beginnen Sie frühzeitig sich um die Altersvorsorge zu kümmern, dann haben Sie mehr Zeit etwas anzusparen

- Informieren Sie sich umfassend über die verschiedenen Anlagemöglichkeiten

- Holen Sie sich Angebote ein, und vergleichen Sie sie ausgiebig – wo bekommen Sie das Meiste am Ende heraus?

- Legen Sie sich ein Sparkonto an, und nehmen Sie sich fest vor regelmäßig etwas einzuzahlen

 

Warum privat vorsorgen heute so wichtig ist

 

 

Früher lag das gesetzliche Rentenalter bei 65 Jahren. Mittlerweile liegt es jedoch schon bei 67 Jahren. Ob und wann die nachfolgenden Generationen einmal in Rente gehen können und wie viel sie dann noch ausgezahlt bekommen, steht in den Sternen. Traurig, aber wahr: Wer heute nicht frühzeitig anfängt privat zu sparen und damit für die Zukunft vorsorgt, könnte mit dem Eintritt in die Rente schnell in der Altersarmut landen. Diese Vorstellung ist heutzutage eine der schlimmsten für die meisten Menschen: Im Alter noch arbeiten zu müssen oder auch gegebenenfalls kein Geld zu haben, eventuell krank zu sein, ohne Familie dazustehen etc. Alles Gedanken, die die Menschen heute beschäftigen je älter sie werden. Tun Sie das Beste, was Sie können, um im Alter abgesichert zu sein!